Top Artikel der Woche (KW37)

Top Artikel der Woche (KW37)

Trotz der aktuellen Ereignisse, die in den Medien stark diskutiert werden, sind viele Deutsche nach wie vor nicht ausreichend informiert. So wirken Themen wie Grundsteuer und Mietendeckel immer noch fremd, obwohl sie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Außerdem: Wie sehen die sogenannten Energieersparnisse der Zukunft aus? Was wie…

Top Artikel der Woche (KW36)

Top Artikel der Woche (KW36)

Diese Woche beleuchten wir die aktuelle Lage des Berliner Mietendeckels und der Grundsteuer. “Der Berliner Mietendeckel kommt auf jeden Fall”, heißt es mittlerweile. Wir präsentieren zwei Artikel, die sowohl informieren als auch meinungsverschieden sind. Außerdem: Worauf müssen Sie achten, wenn Sie eine Immobilie erben? Ein Artikel, der beschreibt, wie Gerichte…

Top Artikel der Woche (KW35)

Top Artikel der Woche (KW35)

Diese Woche verschwimmen große Themen wie Klima und Politik mit der Immobilienbranche. Während der Mietendeckel Berlins Bürger/innen spaltet und Diskussionen verschiedenster Art auslöst, gibt die Stadt zur selben Zeit Millionen Euro aus, um die Dächer “grüner” zu schmücken. Außerdem: Alle Hintergründe und aktuellen Informationen zur CO2-Steuer. Klimatische Verstimmung in einer…

Top Artikel der Woche (KW34)

Top Artikel der Woche (KW34)

Es gibt ein Thema, dass aus der Immobilienbranche momentan nicht wegzudenken ist: Die Mietpreisbremse. Wir haben schon oft darüber berichtet, unsere Leser/innen stets auf dem aktuellen Stand gehalten, doch in den letzten Tagen explodierten die Medien förmlich. Die Mietpreisbremse geht nicht nur in die nächste Runde, sondern wird auch stark…

Top Artikel der Woche (KW33)

Top Artikel der Woche (KW33)

Diese Woche decken wir gleich vier verschiedene Themen ab. Zum einen präsentieren wir im WunderAgent Magazin, weshalb eine Mietminderung durch einen tropfenden Hahn berechtigt sei, und auch, unter welchen Voraussetzungen der Vermieter nach Abschluss des Mietverhältnisses Schäden von der Kaution abrechnen kann. Außerdem: Die Regierung strebt anders als bei der…

Top Artikel der Woche (KW32)

Top Artikel der Woche (KW32)

Die Diskussion rund um den Mietendeckel in Berlin geht in die nächste Runde. Mittlerweile übt man nämlich juristische Bedenken aus. Genauso kommt die Debatte um die hohe Grunderwerbsteuer in Norddeutschland in neue Bewegung. Außerdem bieten wir zwei Artikel, die sich mit der Investition und Instandhaltung einer Immobilie auseinandersetzen und bestmöglich…

Top Artikel der Woche (KW31)

Top Artikel der Woche (KW31)

Der Immobilienmarkt in Deutschland scheint aufgewühlt. Das hat mehrere Gründe, wie zum Beispiel den Zustrom vom Land in die Großstädte. Hier wird nämlich fleißig gebaut und trotzdem leiden die Metropolen an Wohnungsknappheit. Zudem steigen die Immobilienpreise – unter anderem auch aus Geldwäsche erworbenen Kapitalanlagen. Dagegen möchte die Bundesregierung nun stärker…

Top Artikel der Woche (KW30)

Top Artikel der Woche (KW30)

Diese Woche präsentieren wir unsere Top Artikel in der “Berlin-Edition”. Nach wie vor muss die Hauptstadt beweisen, dass sie als Leitfigur und Vorbild im Mietchaos auftreten kann. Denn selbst die Bürger/innen sehen sich in Not, mittlerweile das Meinungsbild um den Bürgerentscheid zur Randbebauung des Tempelhofer Feldes zugunsten von mehr Wohneinheiten…

Top Artikel der Woche (KW28)

Top Artikel der Woche (KW28)

Während die meisten die sonnigen Tage im Urlaub verbringen, kriselt es bei der SPD, vor allem, wenn es um die Grundsteuer geht. Noch immer ist eine genaue Regelung unter den Bundesländern unklar und die Kritik der Bürger/innen wächst stetig. Deshalb haben wir gleich zwei Artikel bereitgestellt, und bestmöglich und umfangreich…

Top Artikel der Woche (KW27)

Top Artikel der Woche (KW27)

Auch in den Sommerferien nimmt die Debatte um bezahlbaren Wohnraum nicht ab. Diese Woche präsentieren wir gleich zwei Artikel, die sich mit der Zukunft und der Gegenwart des Mietendeckels beschäftigen. Zum Einen wird jetzt darüber diskutiert, inwiefern der Vorschlag, die Mieten fünf Jahre lang einzufrieren, verfassungswidrig sei, andererseits appellieren Politiker,…