Diverses

Top Artikel der Woche (KW27)

Top Artikel der Woche (KW27)

Am 1. Juli übernimmt Deutschland turnusgemäß für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. Einen Überblick darüber, was aus dem ambitionierten Programm der Immobilienbranche, insbesondere der Wohnungswirtschaft, der Stadtentwicklung und der Raumordnung zugute kommen könnte, hat der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen erstellt. Außerdem: Verfassungsschützer warnen vor zunehmenden Immobilienkäufen durch Rechtsextremisten…

Top Artikel der Woche (KW18)

Top Artikel der Woche (KW18)

Die Coronakrise lähmt die deutsche Wirtschaft. Viele Betriebe bleiben geschlossen, Umsätze brechen weg, die Verschuldung schießt in die Höhe. Wie wirkt sich die Krise auf den Wohnungsmarkt aus? Außerdem: Die Politik meint, Sommerurlaub in gemieteten Ferienwohnungen und -häusern werde trotz der Corona-Pandemie durchaus möglich sein. Doch dem Deutschen Ferienhausverband genügt…

Top Artikel der Woche (KW17)

Top Artikel der Woche (KW17)

Die Coronakrise schmälert die Einkommen vieler Haushalte in Deutschland. Das könnte die Wohnungspreise einer Studie zufolge etwas drücken – aber nur bei Käufen. Niedrigere Mieten seien nicht zu erwarten. Außerdem: Das Bundeskabinett hat vergangene Woche beschlossen, dass für die schrittweise Rückkehr auch von Bürobeschäftigten künftig neue bundesweit einheitliche Regeln greifen…

Top Artikel der Woche (KW14)

Top Artikel der Woche (KW14)

Was passiert, wenn eine Pandemie ausbricht und wir das Haus auf einmal nur noch für das Nötigste verlassen dürfen? Wenn das öffentliche Leben weitestgehend heruntergefahren wird und ganze Branchen von heute auf Morgen um ihre Existenz fürchten müssen? Noch vor einigen Wochen hat vermutlich niemand damit gerechnet, dass wir uns…

Top Artikel der Woche (KW13)

Top Artikel der Woche (KW13)

Angesichts der Unsicherheit über die Folgen der Pandemie und der Ausgangsbeschränkungen dürfte der Wohnungsmarkt in den nächsten beiden Monaten zum Erliegen kommen. Der Grund: Besichtigungen finden kaum statt, und viele Käufer halten sich zurück, weil sie um ihre Jobs bangen oder schrumpfende Einkommen erwarten. Außerdem: Wenn das Geld wegen Corona…