Eigentümer

Top Artikel der Woche (KW37)

Top Artikel der Woche (KW37)

Trotz der aktuellen Ereignisse, die in den Medien stark diskutiert werden, sind viele Deutsche nach wie vor nicht ausreichend informiert. So wirken Themen wie Grundsteuer und Mietendeckel immer noch fremd, obwohl sie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Außerdem: Wie sehen die sogenannten Energieersparnisse der Zukunft aus? Was wie…

Keine Räumungsfrist trotz drohender Obdachlosigkeit

Keine Räumungsfrist trotz drohender Obdachlosigkeit

Unter „normalen Umständen“ kann der Vermieter nicht damit rechnen, dass ein Mieter sofort nach der fristlosen Kündigung auszieht. Eine sogenannte Räumungsfrist von einer bis zwei Wochen wird meist gewährt. Doch es gibt auch Ausnahmen, bei denen diese Frist nicht mehr gewährt werden muss. Selbst wenn dem Mieter nach der Kündigung…

Vorsicht beim Vermieten von Wohnraum als Ferienwohnung

Vorsicht beim Vermieten von Wohnraum als Ferienwohnung

Dieser Fall wurde zwar auf der Basis hessischen Landesrecht verhandelt, kann aber auch in anderen Bundesländern analog zur Anwendung kommen. Wird die Vermietung als Ferienwohnung nicht ausdrücklich genehmigt, darf diese nicht über eine einschlägige Plattform für Ferienwohnungen angeboten werden. Dies wäre ein Verstoß gegen das Hessische Wohnungsaufsichtsgesetz. So entschied das…

Top Artikel der Woche (KW34)

Top Artikel der Woche (KW34)

Es gibt ein Thema, dass aus der Immobilienbranche momentan nicht wegzudenken ist: Die Mietpreisbremse. Wir haben schon oft darüber berichtet, unsere Leser/innen stets auf dem aktuellen Stand gehalten, doch in den letzten Tagen explodierten die Medien förmlich. Die Mietpreisbremse geht nicht nur in die nächste Runde, sondern wird auch stark…

Top Artikel der Woche (KW32)

Top Artikel der Woche (KW32)

Die Diskussion rund um den Mietendeckel in Berlin geht in die nächste Runde. Mittlerweile übt man nämlich juristische Bedenken aus. Genauso kommt die Debatte um die hohe Grunderwerbsteuer in Norddeutschland in neue Bewegung. Außerdem bieten wir zwei Artikel, die sich mit der Investition und Instandhaltung einer Immobilie auseinandersetzen und bestmöglich…

Kleine Wohnung: Balkon keine Wohnwert-Verbesserung

Kleine Wohnung: Balkon keine Wohnwert-Verbesserung

Wird der Balkon einer kleinen Wohnung (ca. 60 Quadratmeter) vergrößert, rechtfertigt dies nicht, dass die Miete wegen Modernisierungsmaßnahmen angehoben wird. Eine Verbesserung des Gebrauchswertes der Wohnung sei nicht erkennbar. Zu diesem Ergebnis kam das Landgericht Hamburg in einem Beschluss vom 14.02.2019 (Aktenzeichen 334 S 5/19). In dem Verfahren stritten Vermieter…

Baulärm als Mietmangel?

Baulärm als Mietmangel?

Baulärm kann Mietmangel sein Das Landgericht (LG Berlin) hat in einem Urteil vom 15.1.2019 entschieden, dass Baulärm von einem Nachbargrundstück ein Mietmangel sein kann, der zur Mietminderung berechtigt (Aktenzeichen (67 C 309/18). Dabei spiele es keine Rolle, ob der Vermieter Verursacher der Beeinträchtigung sei oder eine Möglichkeit habe, dagegen vorzugehen.…

Gemeinsames Haus bei getrennten Verhältnissen

Gemeinsames Haus bei getrennten Verhältnissen

Geht eine Beziehung in die Brüche, ist das immer unangenehm für alles Beteiligten. Wenn dann jedoch noch Geld ins Spiel kommt, ist der Streit vorprogrammiert. Wie verhält es sich beispielsweise, wenn die Eltern eines Partners ein Geldgeschenk zur Finanzierung eines Hauses machten und die Beziehung kurz darauf beendet wird? Mit…

Top Artikel der Woche (KW31)

Top Artikel der Woche (KW31)

Der Immobilienmarkt in Deutschland scheint aufgewühlt. Das hat mehrere Gründe, wie zum Beispiel den Zustrom vom Land in die Großstädte. Hier wird nämlich fleißig gebaut und trotzdem leiden die Metropolen an Wohnungsknappheit. Zudem steigen die Immobilienpreise – unter anderem auch aus Geldwäsche erworbenen Kapitalanlagen. Dagegen möchte die Bundesregierung nun stärker…

Kein Wohnungszugang – kein Zurückbehaltungsrecht

Kein Wohnungszugang – kein Zurückbehaltungsrecht

Dass ein Mieter Mängel geltend macht, ist sein gutes Recht. Auch, dass er die Miete (angemessen) mindert, wenn die Schäden nicht beseitigt werden, ist sein gutes Recht. Doch was ist, wenn er selbst die Mängelbeseitigung verhindert, weil er die Handwerker nicht in die Wohnung lässt. Zu dieser Frage hat der…