Miet- & Immobilienrecht

Top Artikel der Woche (KW07)

Top Artikel der Woche (KW07)

Letzte Woche haben wir bereits einige Neuerungen für kommendes Jahr angekündigt. Daran knüpfen wir an und präsentieren wichtige Informationen zur Mietpreisbremse aus unserem WunderAgent Magazin. Zudem tragen wir die Rechte von Vermietern und Mietern an einigen Beispielen zusammen, sowie einen Artikel, der den Immobilienmarkt der Zukunft darstellt.  Verschärfte Mietpreisbremse 2019…

Sozialwohnungen: Alles hat ein Ende – auch die Belegungsrechte

In seinem Urteil vom 08.02.2019 stellte der Bundesgerichtshof (BGH) fest, dass im sozialen Wohnungsbau kommunale Belegungsrechte grundsätzlich zeitliche begrenzt sein müssen. Anderslautende Vereinbarungen sind unwirksam, auch wenn dem Bauherrn für die Sozialwohnungen von der Gemeinde besonders günstige Preise für das Bauland eingeräumt und zusätzlich ein zinsgünstiges Darlehen gewährt wurden. Bei…

Die verschärfte Mietpreisbremse 2019

Die verschärfte Mietpreisbremse 2019

Bereits Ende 2018 wurde die Regelung zur Verschärfung der Mietpreisbremse entschlossen, um Genau zu sein. Demnach sind Vermieter nun verpflichtet ihren neuen Mietern auf Nachfrage die Miete des Vormieters preis zu geben. Liegt die neue Miete allerdings mehr als 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete, müssen Vermieter generell Auskunft darüber geben…

Top Artikel der Woche (KW06)

Top Artikel der Woche (KW06)

Diese Woche beleuchten wir die wichtigsten Fragen und Antworten zu relevanten Themen, wie Mietpreisbremse, Mieterhöhung, Mietspiegel oder der aktuellen Grundsteuerreform. Außerdem steht die Immobilienbranche aufgrund der Digitalisierung vor wachsenden Herausforderungen.  Neuerungen 2019 Auch 2019 gilt wieder: neues Jahr, neue Regeln – diese Änderungen sollten Sie als Immobilienbesitzer oder Vermieterin unter…

Neuerungen 2019 – Alles Wichtige für Ihr Immobilien Investment

Neuerungen 2019 – Alles Wichtige für Ihr Immobilien Investment

Auch 2019 gilt wieder: neues Jahr, neue Regeln – diese Änderungen sollten Sie als Immobilienbesitzer oder Vermieterin unter keinen Umständen verpassen. Vor allem die Verschärfung der Mietpreisbremse ist eine gravierende Neuregelung, die Sie auf jeden Fall genauer betrachten sollten. Was sich ansonsten alles geändert hat, haben wir hier für sie…

Wohin mit den Mülltonnen?

Wohin mit den Mülltonnen?

Ist eine Straße so schmal, dass die Fahrzeuge der Müllabfuhr diese nicht befahren können, muss der Anwohner die Mülltonnen zu einen für die Fahrzeuge erreichbaren Sammelplatz bringen.  Dabei sind auch längere Wege (hier bis zu 110 Metern) zumutbar. Selbst wenn die Tonnen über Jahre hinweg von den Mitarbeitern der Müllabfuhr…

WEG: Vorgeschriebener Schuppen gehört zu Instandsetzungen

WEG: Vorgeschriebener Schuppen gehört zu Instandsetzungen

Muss aufgrund öffentlich-rechtlicher Vorschriften in einer Wohnungseigentumsanlage ein Geräteschuppen gebaut werden, gehören diese Maßnahmen zu den Instandsetzungsarbeiten nach § 21 Abs. 5 Nr. 2 WEG (Wohneigentumsgesetz). Deshalb ist hierfür keine einstimmige Zustimmung der Wohnungseigentümer für die Errichtung erforderlich. Zu diesem Ergebnis kommt das Landgericht Frankfurt in einem Urteil vom 20.11.2018…

Top Artikel der Woche (KW05)

Top Artikel der Woche (KW05)

Diese Woche beschäftigen wir uns in unseren WunderTipps mit den Neuigkeiten zu den Themen Steuern und Miete. Hierbei beleuchten wir die Erbschaftsteuer sowie die aktuelle und zukünftige Situation zur Mietpreisbremse seitens der SPD. Zudem will Barley die Mieterrechte bei Verstößen gegen die Mietpreisbremse weiter stärken. Außerdem zur Grundsteuer: Es gibt…

Schlüsselübergabe durch Einwurf in den Briefkasten

Schlüsselübergabe durch Einwurf in den Briefkasten

Wirft ein Mieter ohne Vorankündigung die Schlüssel der zurückzugebenden Wohnung in den Briefkasten des Vermieters, ist die Rückgabe grundsätzlich noch nicht nach § 546 BGB vollzogen. Der Mieter müsse im Zweifelsfall nicht nur den Einwurf der Schlüssel nachweisen. Darüber hinaus müsse er auch belegen können, dass der Vermieter die Schlüssel…