Das Immobilien Magazin für Vermieter und Eigentümer

Top Artikel der Woche (KW06)

Top Artikel der Woche (KW06)

Diese Woche präsentieren wir Ihnen einige spannende Themen mit Berlin im Mittelpunkt. Beinahe war das Thema rund um den Wohnungsbau des Flughafen Tempelhofs fast gegessen, doch jetzt möchte die SPD die Diskussion wieder aufnehmen. Auch der umstrittene Mietendeckel sorgt weiterhin für Furore, so klagen jetzt auch nun Wohnungsbaugenossenschaften gegen das…

Umweltveränderungen als nachträglicher Mietmangel

Wenn die veränderten Umweltbedingungen dazu führen, dass eine Mietwohnung beschädigt wird, entsteht dadurch ein nachträglicher Mietmangel. Hieraus ergibt sich dann ein Anspruch des Mieters auf Instandsetzung. Zu den veränderten Umweltbedingungen gehören beispielsweise Wassereinbrüche, die durch Starkregen entstehen. Dies hat das Amtsgericht Berlin Mitte in einem Urteil vom 8.10.2020 (Aktenzeichen 27…

Top Artikel der Woche (KW05)

Top Artikel der Woche (KW05)

Diese Woche möchten wir mit Ihnen einiges wissenswertes in Sachen Immobilieneigentum und -entwicklung teilen. Trotz Corona Pandemie steigen die Mietpreise in den größten Städten für 2021 weiterhin enorm an. Im Artikel von Haufe erfahren Sie wie Sie verluste aus einem Solaranlagenbetrieb steuerlich absetzen können, da eine entsprechendes Urteil nun rechtskräftig…

WEG: Mindert Instandhaltungsrücklage die Grunderwerbsteuer?

Zur Erhaltung des Gemeinschaftseigentums einer Wohnungseigentümergemeinschaft bildet diese Gemeinschaft Instandhaltungsrücklagen. Hier stellt sich die Frage, ob nun die Übernahme einer Instandhaltungsrücklage dazu führt, dass sich die Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer dadurch vermindert. Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied in einem Urteil vom 16.9.2020 (II R 49/17), dass durch die Übernahme der Instandhaltungsrücklage…

Verbindliche Anerkennung der Betriebskosten

Treffen Vermieter und Mieter eine Vereinbarung, nach der der Mieter den Saldo der ihm vorliegenden Betriebskostenabrechnung anerkennt, ist diese zunächst wirksam. Auch formelle Mängel innerhalb der Abrechnung oder eine durch die Vereinbarung entstandene verkürzte Einwendungsfrist machen die Vereinbarung nicht ungültig. Dies entschied der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom 28.10.2020 (Aktenzeichen…

Berlin-Tegel: Prognosen für die Entwicklung des Stadtteils im Berliner Nordwesten

Berlin-Tegel: Prognosen für die Entwicklung des Stadtteils im Berliner Nordwesten

Berlin-Tegel: Prognosen für die Entwicklung des Stadtteils im Berliner Nordwesten Der Ortsteil Tegel in Berlin ist seit 150 Jahren eine beliebte Anlaufstelle für Besucher aus Reinickendorf und den umliegenden Bezirken sowie für Touristen von außerhalb. Vor allem für Familien bietet Tegel zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, seien es gemütliche Fahrten mit…

Angst vor Hunden – kein Verbotsgrund

Gerade die Tierhaltung ist ein immer wiederkehrendes Streitthema zwischen Vermieter und Mieter. Dass die Haltung von Kleintieren nicht untersagt werden kann, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Dies hat der Bundesgerichtshof bereits in mehreren Verfahren klargestellt (z. B. Urteil vom 14.11.2017 – Aktenzeichen V ZR 340/06). Bei größeren Tieren enden die Auseinandersetzungen…