Das Immobilien Magazin für Vermieter und Eigentümer

Formular-Bauverträge teilweise unwirksam?

Nach Meinung des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt/Main sind eine Reihe von Klauseln in vorformulierten Bauverträgen unwirksam, soweit sie sich auf das 2018 geltende Baurecht beziehen. Da es jedoch noch keine höchstrichterliche Rechtsprechung zur Inhaltskontrolle der Klauseln gibt, hat das Gericht jedoch die Revision zugelassen. (Urteil vom 28.10.2020 – Aktenzeichen 29 und…

Top Artikel der Woche (KW45)

Top Artikel der Woche (KW45)

In unserem aktuellen Newsletter blicken wir nochmals auf das Jahr 2020 mit Fokus auf die Immobilienwirtschaft. Wussten Sie schon, dass das Gebäudeenergiegesetz bereits in Kraft getreten ist? Was das für Vermieter bedeutet finden Sie im ersten Artikel. Wie es aktuell um den Mietendeckel steht und welche Trends sich in Zukunft…

Sonderabschreibungen für neuen Wohnraum

Wohnraum ist – vor allem in den Ballungsgebieten – knapp. Darum schafft der Staat Anreize, um Investoren zu bewegen, diesen Wohnraum zu schaffen. Neben Zuschüssen und günstigen Darlehen können Immobilien-Investoren auch Sonderabschreibungsmöglichkeiten nutzen. Für neu geschaffenen Wohnraum können im Jahr der Herstellung oder Anschaffung und in den drei darauf folgenden…

Top Artikel der Woche (KW44)

Top Artikel der Woche (KW44)

In unserem aktuellen Newsletter heben wir Themen der Digitalisierung und Technologie hervor. Wie wirkt sich die Digitalisierung auf unsere Immobilienwirtschaft und welche Chancen ergeben sich, welche Rolle spielt die Technologie dabei? Zu all diesen wichtigen Fragen finden Sie in unseren vorgeschlagenen Artikeln interessante Informationen. Zusätzlich werfen wir einen Blick auf…

Erbschafts- oder Schenkungssteuer sparen

Wer erbt oder etwas geschenkt bekommt, muss dafür Schenkungs- beziehungsweise Erbschaftsteuer bezahlen. Allerdings gibt es hier Freibeträge, die man nutzen kann. Um möglichst viel an Steuern zu sparen, bietet sich die Kettenschenkung an. Wie dieses Modell funktioniert, erläutern wir in diesem Beitrag. Wie funktioniert die Kettenschenkung? Um die Freibetragsgrenzen einzuhalten…

Fahrtkosten des Vermieters und ihre steuerliche Abrechnung

Bei der Abrechnung von Fahrtkosten, die einem Immobilienbesitzer im Rahmen seiner Vermieterfunktion entstehen, kommt es auf den Einzelfall an, wie diese abgerechnet werden. Sucht der Hauseigentümer seine Immobilie nur hin und wieder auf, kann er unter normalen Umständen die Fahrtkosten analog zu den Dienstreisekosten-Regelungen in Höhe der tatsächlichen Kosten steuermindernd…