Baulärm

Baulärm als Mietmangel?

Baulärm als Mietmangel?

Baulärm kann Mietmangel sein Das Landgericht (LG Berlin) hat in einem Urteil vom 15.1.2019 entschieden, dass Baulärm von einem Nachbargrundstück ein Mietmangel sein kann, der zur Mietminderung berechtigt (Aktenzeichen (67 C 309/18). Dabei spiele es keine Rolle, ob der Vermieter Verursacher der Beeinträchtigung sei oder eine Möglichkeit habe, dagegen vorzugehen.…

Baulärm: Mietminderung auch in Großstädten möglich

Baulärm: Mietminderung auch in Großstädten möglich

Obwohl in Großstädten grundsätzlich mit verstärktem Baulärm gerechnet werden muss, schließt dies nicht die Möglichkeit des Mieters aus, die Miete wegen übermäßiger Baulärmbelästigung zu mindern. So der Tenor eines Urteils des Amtsgerichts München vom 01.02.2018 (Aktenzeichen 472 C 18927/16). In dem Verfahren ging es um eine Mietkürzung wegen unzumutbarer Lärmbelästigung,…