Denkmalschutz

Grundsteuer bei leerstehenden, denkmalgeschützten und sanierungsbedürftigen Immobilien

Grundsteuer bei leerstehenden, denkmalgeschützten und sanierungsbedürftigen Immobilien

Erwirbt man Gebäude, die denkmalgeschützt sind und sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand befinden, ergibt sich daraus noch nicht der Erlass oder zumindest die Reduzierung der Grundsteuer. Eine Kompensierung von Teilen des Kaufpreises durch die Grundsteuerbegünstigung ist nicht rechtens. Zu diesem Ergebnis kam das Verwaltungsgericht Koblenz in einem Urteil vom 21.01.2020…