Energieausweis

Energieausweise werden ungültig

Energieausweise werden ungültig

Energieausweise für Wohngebäude die vor 1966 gebaut wurden, werden ungültig, wenn sie ab Juli 2008 ausgestellt wurden. Betroffene Hauseigentümer benötigen einen aktuellen Energieausweis, wenn sie in nächster Zeit das Haus verkaufen, neu vermieten oder verpachten wollen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena), sich an einen qualifizierten Energieberater aus der Energieeffizienz-Expertenliste zu wenden…

Energieausweis-Angaben in Anzeigen

Energieausweis-Angaben in Anzeigen

Werden in Verkaufsanzeigen keine Angaben zur Art des Energieausweises und zum primären Energieträger gemacht, handelt es sich um unlauteren Wettbewerb. Zu diesem Ergebnis kam das Landgericht Hannover in einem Urteil vom 8. August 2017 (Aktenzeichen 32 O 7/17). In dem Verfahren hatte eine Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation gegen einen Makler geklagt,…