Makler

Top Artikel der Woche (KW51)

Top Artikel der Woche (KW51)

Wir neigen uns langsam dem Ende des Jahres 2020 zu und blicken hoffnungsvoll auf das nächste Jahr. Kurz vor Ende des Jahres jedoch gibt es noch einige wichtige Informationen, die wir mit Ihnen teilen möchten. Hervorheben möchten wir dabei die Gesetzesänderung zum Bestellerprinzip und welche Auswirkungen diese Änderung trägt. Mehr…

Schlechte Arbeit – gar kein Lohn

Schlechte Arbeit – gar kein Lohn

Wird ein Interessent vom Makler nur unzureichend über eine infrage kommende Immobilie informiert, weil die Arbeitsabläufe im Maklerbüro nur unzureichend organisiert oder strukturiert sind, kann er seinen Anspruch auf die Courtage (Vergütung für Makler) verlieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn die schlechte Information auch auf Leichtfertigkeit zurückzuführen ist. Dies hat…

Makler ist kein Steuerberater

Makler ist kein Steuerberater

Der Immobilienmakler muss im Rahmen seiner Tätigkeit keine steuerrechtlichen Aspekte prüfen und seine Kunden entsprechend aufklären. Der Verkäufer eines Hauses kann den Makler deshalb nicht haftbar machen, wenn er beim Verkauf die sogenannte „Spekulationsfrist“ von 10 Jahren nicht eingehalten hat. Das entschied der Bundesgerichtshof am 12.07.2018 (Aktenzeichen I ZR 152/17).…

WunderAgent auf dem Tag der offenen Tür beim BAMS

WunderAgent auf dem Tag der offenen Tür beim BAMS

Berlin. Andre Torkler, Mitgründer von WunderAgent, wurde am 29.08.15 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS) eingeladen, an einer Diskussionsrunde mit der parlamentarischen Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller über das Thema Arbeiten 4.0 teilzunehmen. Immer mehr wird in der Gesellschaft über die Arbeitsweise der Zukunft diskutiert. Die Digitalisierung hat es ermöglicht, flexibel…