Mietmangel

Baulärm als Mietmangel?

Baulärm als Mietmangel?

Baulärm kann Mietmangel sein Das Landgericht (LG Berlin) hat in einem Urteil vom 15.1.2019 entschieden, dass Baulärm von einem Nachbargrundstück ein Mietmangel sein kann, der zur Mietminderung berechtigt (Aktenzeichen (67 C 309/18). Dabei spiele es keine Rolle, ob der Vermieter Verursacher der Beeinträchtigung sei oder eine Möglichkeit habe, dagegen vorzugehen.…

Top Artikel der Woche (KW26)

Top Artikel der Woche (KW26)

Die Sommerhitze ist da und mit ihr steigen die Temperaturen in vielen Wohnungen. Das ist aber grundsätzlich kein Mietmangel. Ob in Einzelfällen die Miete doch gemindert werden darf, entscheiden die Gerichte. Nebenbei ist und bleibt die Grundsteuer ein Thema, das langsam Gestalt annimmt. Außerdem: Wer eine Immobilie kaufen und dann…

Verletzung des Mieters – wer haftet?

Verletzung des Mieters – wer haftet?

Ein Vermieter haftet bei einer Verletzung durch einen Mietmangel (hier Herunterfallen des Rollos) nur dann, wenn ein direkter Zusammenhang zwischen dem Mangel und der Verletzung besteht. Das entschied das Landgericht Nürnberg Fürth am 18.07.2018 (Aktenzeichen 7 S 5872/17). In dem Verfahren ging es um den Sturz eines Mieters, für den er den Vermieter…