ortsübliche Vergleichsmiete

Die verschärfte Mietpreisbremse 2019

Die verschärfte Mietpreisbremse 2019

Bereits Ende 2018 wurde die Regelung zur Verschärfung der Mietpreisbremse entschlossen, um Genau zu sein. Demnach sind Vermieter nun verpflichtet ihren neuen Mietern auf Nachfrage die Miete des Vormieters preis zu geben. Liegt die neue Miete allerdings mehr als 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete, müssen Vermieter generell Auskunft darüber geben…

Neuerungen 2019 – Alles Wichtige für Ihr Immobilien Investment

Neuerungen 2019 – Alles Wichtige für Ihr Immobilien Investment

Auch 2019 gilt wieder: neues Jahr, neue Regeln – diese Änderungen sollten Sie als Immobilienbesitzer oder Vermieterin unter keinen Umständen verpassen. Vor allem die Verschärfung der Mietpreisbremse ist eine gravierende Neuregelung, die Sie auf jeden Fall genauer betrachten sollten. Was sich ansonsten alles geändert hat, haben wir hier für sie…

Einbauküche und ortsübliche Vergleichsmiete

Einbauküche und ortsübliche Vergleichsmiete

Wurde eine Wohnung mit einer Einbauküche vermietet, wird dies in der Festlegung der ortsüblichen Vergleichsmiete grundsätzlich berücksichtigt. Wurde die Küche jedoch vom Mieter auf eigene Kosten durch eine neue ersetzt, bleibt die neue Küche bei der Berechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete unberücksichtigt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil vom…