Reform

Top Artikel der Woche (KW41)

Top Artikel der Woche (KW41)

Das Jahr 2020 hatte sich keiner so vorgestellt, wo bisher Ordnung und Struktur die Norm waren, ist nun die Unvorhersehbarkeit täglicher Begleiter der deutschen Bevölkerung aber auch der Wirtschaft. Von Demonstrationen bis hin zur aktuellen Gesetzeslage für den Erwerb von Immobilien, stellt sich die Frage: Lohnt sich die Investition in…

Flickenteppich Grundsteuer

Flickenteppich Grundsteuer

Eine einheitliche Regelung für die Grundsteuer wird es aller Voraussicht nicht geben. Eine ganze Reihe von Bundesländern haben bereits signalisiert, dass sie von der im Vorschlag der Bundesregierung eingebauten „Öffnungsklausel“ Gebrauch machen und eigene Gesetze einführen werden. Nach zähem Ringen hat man sich im Bund auf eine Reform der Grundsteuer…

Grundsteuerreform: Lob und Ablehnung

Grundsteuerreform: Lob und Ablehnung

Aufgrund einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts muss die Grundsteuer bis Ende 2019 neu geregelt werden. Sollte dies nicht gelingen, würde ab 2020 keine Grundsteuerregelung mehr existieren, da die derzeit noch gültigen Regeln nicht mehr angewandt werden. Vor diesem Hintergrund haben sich Bund und Länder haben auf ein Eckpunkte-Papier geeinigt, das die…

Grundsteuer: Finanzminister mit neuem Vorschlag

Grundsteuer: Finanzminister mit neuem Vorschlag

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden. Die Grundsteuer muss bis Ende 2019 reformiert werden. Mehrere Vorschläge zu diesem Thema wurden bereits vorgelegt. Lesen Sie hierzu auch folgende Beiträge: Grundsteuer allgemein Vorschlag des ifo-Instituts Nachteilige Grundsteuerreform Vorschlag des Finanzministers Nun hat sich auch Bundesfinanzminister Olaf Scholz zu Wort gemeldet. Seine Vorstellungen gehen in Richtung einer…

Grundsteuer muss neu geregelt werden

Grundsteuer muss neu geregelt werden

Das Bundesverfassungsgericht hat am 11.04.2018 entschieden, dass die derzeit gültige Form der Grundsteuerberechnung nicht verfassungsgemäß ist. In den Verfahren, die mit der Entscheidung beendeten wurden, handelte es sich ausschließlich um Fälle, deren Ursprung in den westlichen Bundesländern liegen. Dementsprechend gilt das Urteil zunächst formaljuristisch nur für die sogenannten alten Bundesländer.…