Top Artikel der Woche (KW28)

Top Artikel der Woche (KW28)

Top Artikel der Woche (KW28)

Corona hat das Jahr 2020 weiter fest im Griff – Sparer, Investoren und Aktionäre zittern vor den Folgen der Pandemie. Zumindest in einem Markt gibt es aber keinen Grund zur Sorge: der Immobiliensektor zeigt sich unbeeindruckt von der Krise.

Außerdem: Wer muss eine unrenovierte Wohnung streichen? Und wer trägt die Kosten? Der BGH entschied sich für einen goldenen Mittelweg.

Wachstumsschub trotz Coronakrise

Viele Branchen haben infolge der Corona-Pandemie große Umsatzeinbußen zu beklagen. Ganz anders dagegen die Bauindustrie – auch in der Stille des Shutdowns lief die Branche auf Hochtouren.

Kompromiss-Urteil zu Schönheitsreparaturen

Der Vermieter einer unrenoviert an den Mieter übergebenen Wohnung muss Schönheitsreparaturen ausführen, wenn die Renovierungspflicht nicht wirksam auf den Mieter abgewälzt wurde und sich der Zustand der Wohnung seit dem Einzug deutlich verschlechtert hat. Der Mieter muss sich aber – in der Regel zur Hälfte – an den Kosten beteiligen.

Kaufen trotz Corona?

Immobilienmarkt: Warum Kaufinteressenten ausgerechnet jetzt zuschlagen sollten.

Kapek fordert Vorsorge für Scheitern des Mietendeckels

Berlins Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek hat den Senat aufgerufen, im Sinne der Mieter Vorsorge zu treffen für ein mögliches Scheitern des staatlichen Mietendeckels vor den Verfassungsgerichten.

FacebookTwitterPinterestGoogle+Email