Top Artikel der Woche (KW29)

Top Artikel der Woche (KW29)

Top Artikel der Woche (KW29)

Diese Woche präsentieren wir Ihnen einige spannende Themen rund um den Immobilienmarkt. Der Staat will zukünftig den Kauf von Immobilien fördern, so wollen Experten den Immobilienkauf erleichtern indem nicht nur informativ aufgeklärt wird, sondern auch der Zugriff an Fördergelder erleichtert wird. Wie das ganze aussieht im Artikel von Focus. Energieautarkes Bauen soll gemäß den Klimaplänen Deutschlands die Zukunft sein und wesentlich dazu beitragen. Wie ein Unternehmen die Jury eines Zukunftspreises überzeugte erfahren Sie im Artikel von Haufe. Trotz steigender Immobilienpreise gibt es immer noch genügend Städte in denen Sie für faire Preise investieren können. Welche Städte dies sind erfahren Sie im Artikel vom Stern. 

Außerdem: Die Zukunft des Wohnens durch Hochhäuser im Artikel der Tagesschau.

Extra-Geld vom Staat: Experten wollen Deutschen den Immobilienkauf erleichtern

In Deutschland haben relativ wenige Bürger Immobilieneigentum. Das zeigt der Blick auf unsere europäischen Nachbarn. Eine neue Studie des renommierten DIW macht Vorschläge, wie die Eigentumsquote in Deutschland steigen könnte. Dafür müsste die neue Bundesregierung aktiv werden.

Energieautarkes Bauen ist die Zukunft

Ein weitgehend energieautarkes Gebäude, das gleichzeitig zur Stabilisierung eines Quartiers beiträgt und ein Wohnangebot für neue Zielgruppen schafft: Damit überzeugte die SEEG Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meißen mbH die Jury des DW-Zukunftspreises.

In diesen Städten lohnt sich der Immobilienkauf noch

Die Immobilienpreise steigen immer weiter – wer kann und will sich das noch leisten? „Finanztest“ hat analysiert, wo Kaufen noch erschwinglich ist und wo Mieter günstiger wegkommen.

Zukunft des Wohnens – nur für Reiche?

Es wird eng in Frankfurt am Main. Auf knapp 250 Quadratkilometern leben über 750.000 Menschen. Ein Problem, das nicht nur die Mainmetropole kennt. Können neue Wohnhochhäuser Abhilfe schaffen?