Top Artikel der Woche (KW37)

Top Artikel der Woche (KW37)

Top Artikel der Woche (KW37)

Eigenheimer, aufgepasst: Es gibt jetzt eine neue steuerliche Förderung für die energetische Sanierung. Bis zu 40.000 (!) Euro können Immobilienbesitzer sparen. aktiv erklärt die Regeln für die neue Steuerermäßigung.

Außerdem: Ralph Henger, Experte für den Immobilienmarkt am Institut der deutschen Wirtschaft, warnt vor erschwerten Bedingungen für Mieter und Käufer auf dem Wohnungs- und Häusermarkt.

Auswirkungen der Corona-Krise auf den Immobilienmarkt

Die Corona-Pandemie ist eine gesellschaftliche Krise. Kaum ein Bereich, der nicht durch den Ausbruch des Virus beeinträchtigt oder gar erschüttert ist. Vor allem für die junge Generation würden sich die Perspektiven verändern.

Wo Berlin nicht weit ist: Mieten im Speckgürtel explodieren

Im Osten Deutschlands lässt es sich vielerorts noch günstig wohnen. Zumindest auf dem Land ist das so. Im Ballungsraum von Berlin mit seiner Wohnungsknappheit sieht es anders aus – um bis zu 17 Prozent sind die Angebotsmieten dort innerhalb eines Jahres gestiegen, wie Zahlen von Immowelt zeigen.

Neuer Steuerbonus für die energetische Sanierung: Wie funktioniert das genau?

Für den Kampf gegen den Klimawandel stellt die Regierung viel Geld bereit. Davon können jetzt auch Eigenheimer profitieren – und bis zu 40.000 Euro Steuern sparen, wenn sie ihr Haus in Sachen Energie modernisieren.

Baldige Entscheidung über Enteignungs-Begehren

Berlins Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel (Linke) strebt an, dass der Senat bis zum 22. September 2020 über die Zulässigkeit des geplanten Volksbegehrens zur Enteignung großer Wohnungsunternehmen entscheidet.

FacebookTwitterPinterestGoogle+Email