Top Artikel der Woche (KW37)

Top Artikel der Woche (KW37)

Top Artikel der Woche (KW37)

Trotz der aktuellen Ereignisse, die in den Medien stark diskutiert werden, sind viele Deutsche nach wie vor nicht ausreichend informiert. So wirken Themen wie Grundsteuer und Mietendeckel immer noch fremd, obwohl sie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.

Außerdem: Wie sehen die sogenannten Energieersparnisse der Zukunft aus? Was wie eine Erleichterung klingt, kann sich stark auf den Geldbeutel auswirken.

Keine Räumungsfrist trotz drohender Obdachlosigkeit

Unter „normalen Umständen“ kann der Vermieter nicht damit rechnen, dass ein Mieter sofort nach der fristlosen Kündigung auszieht.

Wohnungsmarkt: Sind die Deutschen schlecht informiert?

Wohnungspolitische Themen wie Mietendeckel oder Enteignung sind medial präsent und polarisieren. Tatsächlich sind die Kenntnisse der Mieter und Eigentümer über den deutschen Immobilienmarkt und seine Akteure aber eher gering.

Immer mehr Technik in Häusern soll Geld sparen – doch die Rechnung geht nicht auf

Um die Energiekosten zu senken, werden Häuser mit immer mehr Technik vollgestopft. Dabei wird unterschätzt, wie teuer Instandhaltung und Wartung für die Geräte sind.

Der umstrittene Berliner Mietendeckel wird richtig kompliziert

Wohnflächen, Einkommen, Ausstattung: Für welche Wohnung in der Hauptstadt künftig wie viel Miete verlangt werden darf, werden in vielen Fällen nur die Wohnungsämter klären können.

FacebookTwitterPinterestGoogle+Email