Top Artikel der Woche (KW40)

Top Artikel der Woche (KW40)

Top Artikel der Woche (KW40)

Auch in der Immobilienbranche ist der Klimaschutz zum Leitfaden zukünftiger Handlungen geworden. Nun entsteht aber vor allem in Berlin – der Hauptstadt der Hipster und jungen Start-Ups – in der Kritik, da ein großer Teil der Emissionen eben nicht nur aus dem Verkehr komme.

Außerdem beleuchten wir das kritischer Mieterstromgesetz, sowie diverse Beispiele der Streitigkeiten unter Nachbarn.

Anfang ohne Ende

Geht es um die Renovierung der Wohnung gibt es immer wieder Streit zwischen Vermieter und Mieter. Diesmal hatte ein Mieter mit der Renovierung der Wohnung begonnen, diese aber nicht beendet.

Wie Berlin den Klimawandel anheizt

Wir wissen, dass nicht nur die Städte die Hauptemittenten von schädlichen Klimagasen sind. In Berlin ist der Verkehrssektor mit riesigen Einsparpotentialen bei CO2, Stickoxiden, Feinstaub etc. in der Diskussion. Fast die Hälfte der Emissionen aber stammen aber aus unseren Haushalten.

Das kritische Mieterstromgesetz

In Deutschland werden zu wenig Mieterstrom-Projekte realisiert. Das soll sich mit der Gesetzesnovelle ändern.

Streit mit dem Nachbarn: 10 neue Urteile, die Sie unbedingt kennen sollten

Ob wegen Hundegebell oder Rasenmäher-Lärm – oft wird der Streit mit einem Nachbarn so heftig, dass er schließlich vor Gericht landet.

FacebookTwitterPinterestGoogle+Email