Top Artikel der Woche (KW43)

Top Artikel der Woche (KW43)

Top Artikel der Woche (KW43)

Wir wollen Ihnen mit unserem aktuellen Newsletter etwas politische Klarheit in der Immobilienwirtschaft verschaffen. Das Verfahren zum Berliner Mietendeckel wurde vorerst ausgesetzt, wie westliche Bundesländer die Wirtschaft ankurbeln und dabei neue Zukunftsregionen entstehen, und welche Hintergründe der vermehrte Wohnungskauf des Staates birgt, sind die aktuellen Themen dieser Woche.

Außerdem: Wir präsentieren Ihnen das Zusammenspiel von Technologie und Immobilien und wie in Zukunft mehr Transparenz für Käufer und Investoren entsteht.

Bezirke ziehen erneut Vorkaufsrecht für Wohnungen

In Berlin kauft der Staat erneut Wohnungen auf, um Bewohner vor überhöhten Mieten zu bewahren. In Friedrichshain- Kreuzberg und Neukölln werde für mehrere Immobilien mit 63 Wohnungen ein Vorkaufsrecht ausgeübt, teilten beiden Bezirke und die Senatsverwaltung für Wohnen am Mittwoch mit.

Verfahren gegen Berliner Mietendeckel gestoppt

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat das Verfahren um die Rechtmäßigkeit des Berliner Mietendeckels ausgesetzt. Geklagt hatten Abgeordnete von CDU und FDP. Jetzt hängt alles am Bundesverfassungsgericht.

Zukunftsregionen verteilen sich auf ganz Deutschland – leben Sie in einer?

Die westlichen Bundesländer führen die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland an. Doch einige Städte und Regionen in den neuen Bundesländern holen rasch auf. Das zeigt auch Jena in Thüringen.

Die neue Transparenz am Immobilienmarkt

Wohnimmobilien sind wieder große Krisengewinner. Das kurbelt auch die Chancen für den Vertrieb begleitender Finanzprodukte an. Präzise und aktuelle Immobilien- und Standortinformationen sind dafür wichtiger denn je. Doch traditionelle Verfahren reichen nicht mehr aus. Abhilfe schaffen neue Technologien.